Über

Was ist die Konferenz der Weltverbesserer?

Auf dieser Welt gibt es einfach richtig gute Projekte. Gemeint sind Projekte, die sich zum Ziel gesetzt haben, ihr Umfeld und der Ort, in dem sie stattfinden, zu verbessern und Lösungen für bestehende Herausforderungen gemeinsam zu entwickeln. Allein in Hannover ist die Zahl der Initiativen und Vereine unbersichtlich groß, sei es im Bereich des Umweltschutzes, der Nachbarschaft, des zivilgesellschaftlichen Miteinanders, der Integration, der Kultur usw.

Dennoch ist immer noch Platz für mehr. Und es wird auch mehr. Und es braucht auch mehr.

Was die Menschen antreibt, sind Visionen für eine bessere Welt.

Wie kommt man eigentlich zu einer Vision und zu einem Projekt?

Die Konferenz der Weltverbesserer will versuchen, darauf eine Antwort zu geben. Wir werden von Initiativen hören, wie sie sich entwickelt haben, die Begeisterung teilen, um selbst Trägerinnen und Träger einer Welt von morgen zu sein. Das geht nicht? Wir glauben schon! Wir glauben an eine bessere Welt von morgen und laden dich ein, gemeinsam mit anderen jungen Menschen, Visionärin und Visionär dieser Idee zu werden.

Und am Ende?

Am Ende kann dein Projekt stehen. Egal ob groß oder klein. Egal ob auf dem Land oder in der Stadt, in einer Einrichtung oder Kirche, im Internet oder Real life. Bei der Konferenz der Weltverbesserer kannst du Komplizen finden, um etwas gemeinsam auf die Beine zu stellen. Natürlich begleiten wir dich auch über die zwei Tage hinaus bei der Umsetzung deines Vorhabens.

Lust bekommen? Dann geht es hier zur Anmeldung.

Noch Fragen? Die kannst du loswerden unter: